Schluss-Abend CW-Kurs 2022 HB9LU

Nebst dem Training zum Erlangen des HTC-Diplom haben wir uns in diesem Jahr die Teilnahme am NMD als Ziel gesetzt, hier den Link zum NMD. Die Teilnahme und Vorbereitung dazu sind eine sehr geeignete Möglichkeit die eigenen CW-Kenntnisse zu vertiefen und anzuwenden. Auch fördert dies die Fähigkeit hin zur Klartext CW-Kommunikation.

So gestalteten wir den Schluss-Abend mit einem praktischen Teil, Aufbau, Test und Abgleich einer 80m Antenne für den NMD-Einsatz.

Wir hatten trotz etwas Regen einen interessanten praktischen Abend gemeinsam erleben dürfen. Dabei haben wir zwei Antennen für den NMD aufgebaut und getestet. Dabei kamen verschiedene Hilfsmittel zum Einsatz, welche jeden einzelnen von uns für einen eigenen Aufbau inspiriert hat. Dies was auch das Ziel dieses Anlasses. Auch haben wir dabei erlebt, dass Balun nicht Balun ist, dass kommerzielle nicht auf jedenfalls funktionieren, hingegen ein Eigenbau schon. Warum? – das Warum war dann eines der vielen interessanten Themen unseres Abends.

Darnach trafen wir uns zum gemütlichen Teil im Restaurant Listrig für eine Pizza.

Nachfolgend ein paar Bilder.

Am Dienstag 04.10.2022, 19.00 HBT, Starten wir winwn neuen CW-Kurs 2022/2023
Wir freuen uns über neue Anmeldungen, ob Anfänger oder Fortgeschrittene
E-Mail: hb9bxe@uska

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Schluss-Abend CW-Kurs 2022 HB9LU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
11 × 28 =